Volltextsuche

Header Rothaarbad

Seiteninhalt

Neues Personal im Rothaarbad

Personal RothaarbadDas Team des Rothaarbades steht seit dem 1. März 2011 unter der Leitung des geprüften Schwimmmeisters Achim Grümbel-Kreutz, der nach Tätigkeiten in verschiedenen Bädern und zuletzt am Bildungsinstitut für Bäderbetriebe in Zschornewitz wieder zurück in seine alte Heimat wechselte. Unterstützt wird der gebürtige Freudenberger durch die beiden Fachangestellten Martin Müller und Raimund Wolf, die sich unter mehreren Bewerbern erfolgreich durchsetzen konnten. "Der Stadt Bad Berleburg ist sehr daran gelegen, den Betrieb des Bades und die Verbesserung des Kundenangebotes in die Hände von Fachleuten zu legen", erklärt Manuel Spies, der seinerseits erst am 01. Januar 2011 die Betriebsleitung des Rothaarbades übernommen hat und somit ebenfalls zu den "Neulingen" gehört. Erklärtes Ziel des neuen Teams ist es, die Attraktivität des Rothaarbades weiter zu steigern und in 2011 verstärkt Besucher in das Bad zu ziehen. Große Ereignisse wie die Gestaltung des Kinder- und Familienbereiches im Hallenbad sowie die Ausrichtung von Großveranstaltungen wie der sommerlichen "Pool-Party" werfen bereits Ihre Schatten voraus. Auch wird das Angebot der Sauna und des Kursprogramms nach und nach verbessert werden. Besonders freut sich das Personal des Bades darauf, die mit Folienauskleidung modernisierten Außenbecken des Wellenfreibades und des Kinderplanschbeckens in Betrieb nehmen zu können. Denn das Team ist sich einig: Bei gutem Wetter wird das Wellenfreibad in der Sommersaison wieder zum Publikumsmagnet auf dem Stöppel werden!