Volltextsuche

Header Rothaarbad

Seiteninhalt

Sommerferien im Rothaarbad - Grundreinigung 2012

Schlechtwetterphase verhinderte Freibadbetrieb im Juni

Leider die Ausnahme: Das gut besuchte Wellenbecken im Juni 2012.Das Freibad des Berleburger Rothaarbades konnte im Juni nur an 6 Tagen geöffnet werden. In diesen wenigen Tagen besuchten nur wenige Gäste und unerschrockene Frühschwimmer, die das Freibad Mittwoch früh bei jedem Wetter aufsuchen, das Freibad. Die Besucherzahen lagen deutlich hinter den Erwartungen.

Als deutlicher Vorteil des Rothaarbades hat sich erneut die Möglichkeit erwiesen, bei schlechtem Wetter in die Schwimmhalle ausweichen zu können. Hier wurde im Juni eine Rekordbesucherzahl gemessen an den 5 Vorjahren gefahren. Damit setzt das Hallenbad seinen Erfolgskurs in 2012 fort, das unter Leitung der Stadt Bad Berleburg noch nie so erfolgreich war, wie in 2012. Auch die Sauna war im Juni aufgrund des schlechten und kalten Wetters beliebter Entspannungsort und wurde gegenüber den Vorjahren fast doppelt so häufig genutzt.  Besonders bezeichnend für den Wittgensteiner Sommer 2012: Die im Hallenbad untergebrachten Solarien haben seit Errichtung noch nie so viele Nutzungen erfahren, wie im Juni 2012!

Bedingt durch das schlechte Wetter konnten auch die ausstehenden Arbeiten im Freibad nicht wie geplant abgeschlossen werden. Da die Rasenflächen aufgrund des vielen Regens nicht befahrbar waren, wurden die geplanten Kinder-Spielgeräte bisher noch nicht aufgestellt. Auch das Volleyballfeld konnte noch nicht in der gewünschten Qualität hergerichtet werden. Auch die Wiedereröffnung des Freibad-Kiosks und der Gastronomie verzögert sich weiterhin. Aufgrund der aktuellen Gespräche wird jedoch von der Eröffnung in den Sommerferien ausgegangen.

Schießung des Hallenbades wegen Grundreinigung

Sportbecken2Am kommenden Wochenende beginnen die Sommerferien NRW. Damit steht bei den städtischen Liegenschaften im Sportbereich die alljährliche Grundreinigung an. Das Hallenbad wird ab dem 09.07.2012 vorrübergehend ganz geschlossen und die Becken für Reinigungs- und Wartungsarbeiten entleert. Die Sauna wird bereits am 18.07.2012 planmäßig wieder in Betrieb genommen. Ab dem gleichen Zeitpunkt steht das Variobecken für die eingebuchten Kurse und als Wärmehalle während des Freibadbetriebes wieder zur Verfügung. Die Wiedereröffnung des Sportbeckens erfolgt Ende Juli.

Das Freibad steht während der Grundreinigung durchgehend zu den unten stehenden Ferienöffnungszeiten zur Verfügung. Nach Abschluss der Reinigungsarbeiten werden Hallen- und Wellenfreibad wie gewohnt je nach Wetterlage im Wechsel betrieben.

Öffnungszeiten Sommerferien 2012

In den Sommerferien 2012 werden verkürzte und vereinheitlichte Öffnungszeiten im Rothaarbad angeboten. Das Hallenbad und das beheizte Wellenfreibad werden wie in den Vorjahren je nach Wetterlage im Wechsel betrieben. Der Saunabetrieb am Dienstag wird in den Sommerferien nicht angeboten. Die Öffnungszeiten finden Sie in der untenstehenden Übersicht (klick zum Vergrößern):

Belegung